Back in the days

Letzten Monat bin ich über diesen Forenthread gestolpert, in dem Videospieler ihre schönsten Momente mit der Konsole preisgeben. Dabei kam mir auch die Idee für diesen Blogeintrag.

Um mich mal selbst zu zitieren:

„Die besten Momente hatten wir aber mit Goof Troop für den SNES… Wie oft ich bei diesem Spiel geflucht habe, weil ein Kollege ein Rätsel vergeigt hat oder ähnliches. Haben wir erst vor 3 Jahren wieder gespielt, da habe ich ebenso geflucht (wurde sogar auf Video festgehalten). (…)

Goof Troop

Das beste Fightspiel für uns war aber Brutal, ich weiß nicht, ob einer das kennt. Bis wir den letzten Endgegner besiegt hatten, waren Monate vergangen.

Brutal

Ungeschlagen bleibt auch Turtles in Time… Wie wir dieses Spiel geliebt haben, Multiplayer war der Shit.

Turtles In Time

Ich vergesse auch nicht die Momente, in denen ich von den SNES-RPGs geträumt habe, mit den großen Verpackungen… Damals haben die so einen epischen Eindruck auf mich gemacht. Secret of Mana, Evermore,Terranigma – wunderbare Zeiten. Erst letztens wieder Secret Of Mana mit einem Bekannten durchgespielt… Haha.

Secret Of Mana

Oh mann, damals hat man diese Spiele noch viel intensiver erlebt…“

Besonders die Cholla Mollaner werden sich erinnern. Aber an alle anderen: Was sind die Momente, die euch von Videospielen hängen geblieben sind?

4 Gedanken zu “Back in the days

  1. ja, kann mich an die Zeit noch sehr gut erinnern ;-).
    Ich glaub, bei Gooftroop war das dieser eine Endgegner, der mit so Bomben geworfen hat…. da ging garkeiner mehr. das war kurz vorm Schluss… 3 Kapitel oder so… und dann hab ich es verbockt ;-)…

    Turtles in Time ist aber mein klarer Favorit, da geht nichts drüber ;-)… ich hör dich jetzt noch fluchen ^

  2. Jaja Gooftroop und Turtles In Time waren auch bei mir solche Spiele, bei denen viel geflucht wurde 😀
    Aber ein Spiel schlägt sie in Punkto Schwierigkeit alle nochmal um einiges.
    Ich denke, dass das Spiel hierzulande nicht allzuviel Aufmerksamkeit bekommen hat : Battletoads in Battlemaniacs.
    Boah ich hab da mit nem Kumpel ewig dran gesessen. Die ersten Level muten ja noch ein ganz normales Spiel an, doch spätestens ab dem 4. Level merkt man, dass es das Spiel faustdick hinter den Ohren hat. Das ist so brutalst schwer, nichtmal heute mit langjähriger Spielerfahrung und mit etwas Hilfe von einigen Emulatoren Tricks wie etwa das Zwischenspeichern, schaff ich es die Credits dieses Spieles zu erblicken.
    Zu meinem Entsetzen hab ich vor kurzem ein Video auf Youtube gefunden, in welchem jemand das Spiel als Speedrun durchspielt, als wäre das nichts besonderes.
    Für diese Frustmomente bleibt dieses Spiel ewig in meiner Erinnerung 🙂

  3. Ja, Battletoads kenne ich. Ich hatte auch den Teil für den Gameboy. Das Spiel hat mich aufgrund seiner Ähnlichkeit zu den Teenage Mutant Hero Turtles so interessiert. Ein harter Hund, da hast du recht. Aber unschaffbar war’s am SNES nun auch nicht.

  4. Reden wir wirklich vom selben Spiel ? 😀
    Ich hab mich vor nem halben Jahr noch mal daran gesetzt, unschaffbar war es sicherlich nicht, davon geh ich jetzt einfach mal aus, da der Speedrun mir gezeigt hat, dass das Spiel tatsächlich ein Ende hat.
    Aber im 2 Spieler Modus ist das Spiel regelrecht brutal und bestrafft jeden Fehler. Da man auch nur eine begrenzte Anzahl von Leben hat ist ohne Zwischenspeichern vom Emu unmöglich das Spiel ohne monatelange Übung zu bewältigen, so kam es mir jedenfalls vor. Ich habs jedenfalls mit nem Kumpel nach 6 Stunden im 7. Level aufgegeben, mit Zwischenspeichern wohlgemerkt (wer weiß wie lange wir dafür auf dem SNES gebraucht hätten)
    Ich muss aber zu meiner Verteidigung sagen, dass ich das Spiel noch nie im Einzelspieler gespielt habe, vielleicht ist es auf diese Art ja um vieles einfacher, da man ja nicht mehr auf den Zweiten angewiesen ist. Aber seis drum. Schwierigkeit hin oder her, das Spiel macht irrsinnigen Spaß, obwohl der Frust zu großen Teilen überwiegt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.